Fortsetzung

Fertig. Ich klappte das Buch zu und legte es vor mich auf den Tisch. Es war ein unglaublich tolles Buch, auch wenn das Ende nicht so war, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich trank einen Schluck von meinem Kaffee, der inzwischen kalt war und schaute zu Nick. Er blätterte in einer Zeitschrift. Als er bemerkte, dass ich das Buch auf die Seite gelegen hatte schaute er mich mit hochgezogenen Augenbrauen an. „Schon fertig?“ Ich nickte. „Das Ende ist blöd, oder?“ Wieder nickte ich. „Aber deshalb mag ich das Buch. Es ist nicht so wie in jedem anderen, wo man immer weiß wie es wahrscheinlich ausgeht. Es ist anders. Neu.“ „Da hast du recht. Trotzdem hätte ich mir was anderes erhofft. Danke auf jeden Fall, das ich es lesen durfte. Dadurch geht der Flug wesentlich schneller vorbei.“ Ich lächelte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s